Alexa - Hilfe für Einsteiger

Hier wird über Amazon Alexa Steuerung diskutiert.
Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11645
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Homoran » 08.01.2017, 15:58

Liebe Alexa Nutzer.
im Homematic Forum wurde auf Bluefox' Skill aufmerksam gemacht und mit einigem Lob bedacht:
http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... 40#p332554

Dort wird auch um ein Tutorial gebeten, das es Einsteigern leichter macht.
Da ich zum einen glaube, dass dies auch für einige hier und für die Website sehr viel helfen würde, möchte ich diejenigen bitten, die bereits damit arbeiten so etwas zu erstellen.
Ich arbeite nicht damit!

Ich werde das dann auf die Website bringen.

Gruß
Rainer
PS Dieser Thread kann dann weiter für Einsteigerhilfe verwendet werden!
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3144
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von eric2905 » 08.01.2017, 17:02

Hallo Rainer,

ich setze mich die Woche mal dran und schreibe was.

Gruß,
Eric


Mit Tapatalk getippert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Newmiraculix
starter
Beiträge: 41
Registriert: 16.06.2016, 07:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Newmiraculix » 09.01.2017, 07:44

Das finde ich super.
Hab meine Echo am Samstag bekommen und direkt mal ein bisschen rumprobiert. Aber hatte noch keinen richtigen Erfolg :)

Wobei das auch ein bisschen dem Zeitmange geschuldet war.

Ich freue mich auf ein Tutorial :)

Gruß

Markus
CCU2 mit noch nicht ganz so vielen Aktoren :D
RaspberryPi2 für SmartHome mit ioBroker
RaspberryPi3 für SmartHome Mit iobroker (Multihost)
Logitech Harmony Hub
RaspberryPi3 mit openELEC
Amazon Echo, Echo Dot und Echo Show

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11645
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Homoran » 09.01.2017, 21:43

Hallo alle zusammen - es ist soweit.
ioBroker_Alexa.jpg
eric2905 hat ein Tutorial geschrieben und zusammen mit mir auf die Website gestellt:
http://www.iobroker.net/docu/?page_id=5859&lang=de

Ein umfangreicher Alexa-Thread befindet sich bereits im Entwickler-Forum:
http://forum.iobroker.net/viewtopic.php?f=24&t=3737

Einsteiger Fragen bitte hier posten - ich hoffe das bringt nicht zuviel Durcheinander, da in dem anderen Thread schon eoiges steht diesen bitte unbedingt vor dem Fragen lesen!
(sonst gibt's Haue ;-) )


Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

Newmiraculix
starter
Beiträge: 41
Registriert: 16.06.2016, 07:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Newmiraculix » 10.01.2017, 08:36

Perfekt ihr beiden. Vielen vielen Dank.

Kann mir einer sagen, wie das Kontrukt aus Alexa und dem Cloudadapter die Schlüsselwörter definiert?
Bei mir sieht das im Alexa Skill so aus wie im Dateiamhang. Gerade bei der Heizung haste die leichte Probleme. Mal gehts und Mal nicht :D
Gruß
Markus

IMG_0026.PNG
CCU2 mit noch nicht ganz so vielen Aktoren :D
RaspberryPi2 für SmartHome mit ioBroker
RaspberryPi3 für SmartHome Mit iobroker (Multihost)
Logitech Harmony Hub
RaspberryPi3 mit openELEC
Amazon Echo, Echo Dot und Echo Show

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3144
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von eric2905 » 10.01.2017, 09:07

Hi,

wie rufst Du denn z.B. das Wohnzimmerlicht ab?
Sagst Du "Alexa, schalte das Wohnzimmerlicht ein"?

Alexa reagiert, bei Deiner Konfig, nur auf die Worte "Waschmaschine", "Heizung" und "Wohnzimmerlicht".
Der Teil drunter (z.B. "GästeWC.Waschmaschine Schalter State") kommt nicht zum Tragen - er zeigt nur den dahinterliegenden Datenpunkt an.

Aus der eigenen Erfahrung heraus:
Alexa kann besser mit Doppelbenamungen (bestehend aus Raum und Funktion) umgehen.
Also in Deinem Fall "Wohnzimmer Licht" anstatt nur "Wohnzimmerlicht".
Newmiraculix hat geschrieben:Kann mir einer sagen, wie das Kontrukt aus Alexa und dem Cloudadapter die Schlüsselwörter definiert?
Im Cloud-Adapter definierst Du die Benennung (bei Dir z.B. "Waschmaschine"). Dieser Name wird dann an Alexa übertragen und sie hört darauf (sollte es ).
Oder habe ich Deine Frage jetzt völlig falsch verstanden?

Gruß,
Eric
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Newmiraculix
starter
Beiträge: 41
Registriert: 16.06.2016, 07:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Newmiraculix » 10.01.2017, 09:55

eric2905 hat geschrieben:Hi,

wie rufst Du denn z.B. das Wohnzimmerlicht ab?
Sagst Du "Alexa, schalte das Wohnzimmerlicht ein"?

Alexa reagiert, bei Deiner Konfig, nur auf die Worte "Waschmaschine", "Heizung" und "Wohnzimmerlicht".
Der Teil drunter (z.B. "GästeWC.Waschmaschine Schalter State") kommt nicht zum Tragen - er zeigt nur den dahinterliegenden Datenpunkt an.

Aus der eigenen Erfahrung heraus:
Alexa kann besser mit Doppelbenamungen (bestehend aus Raum und Funktion) umgehen.
Also in Deinem Fall "Wohnzimmer Licht" anstatt nur "Wohnzimmerlicht".
Newmiraculix hat geschrieben:Kann mir einer sagen, wie das Kontrukt aus Alexa und dem Cloudadapter die Schlüsselwörter definiert?
Im Cloud-Adapter definierst Du die Benennung (bei Dir z.B. "Waschmaschine"). Dieser Name wird dann an Alexa übertragen und sie hört darauf (sollte es ).
Oder habe ich Deine Frage jetzt völlig falsch verstanden?

Gruß,
Eric

Hallo Eric,

Nein du hast mich genau richtig verstanden ;)
Das heisst wenn ich auch andere Räume Steuern würde wäre eine Doppel Benennung sinnvoller?also zB Wohnzimmer Licht und Flur Licht?
Gruß
Markus


PS verstünde sie dann so auch "Alexa, Schalte das Licht im Wohnzimmer ein"?
CCU2 mit noch nicht ganz so vielen Aktoren :D
RaspberryPi2 für SmartHome mit ioBroker
RaspberryPi3 für SmartHome Mit iobroker (Multihost)
Logitech Harmony Hub
RaspberryPi3 mit openELEC
Amazon Echo, Echo Dot und Echo Show

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3144
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von eric2905 » 10.01.2017, 10:16

Hi Markus,
Newmiraculix hat geschrieben:Nein du hast mich genau richtig verstanden ;)
dann ist Deine Frage nach der Benennungslogik also beantwortet?
Newmiraculix hat geschrieben:Das heisst wenn ich auch andere Räume Steuern würde wäre eine Doppel Benennung sinnvoller?also zB Wohnzimmer Licht und Flur Licht?
Für mich auf jeden Fall, da ich mehrere Alexas im Haus verteilen werde und alle Alexas (bedingt durch den gleichen Amazon-Account) den gleichen Befehlssatz und Geräteset haben. Dann machen Geräte, die nur "Licht" heißen, wenig Sinn ;)
Newmiraculix hat geschrieben:PS verstünde sie dann so auch "Alexa, Schalte das Licht im Wohnzimmer ein"?
Hab ich noch nicht probiert - werde ich heute Abend mal machen.

Gruß,
Eric
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Benutzeravatar
Bluefox
Site Admin
Beiträge: 7846
Registriert: 13.07.2014, 14:42
Kontaktdaten:

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Bluefox » 10.01.2017, 10:51

Falls nur ein Gerät "Wohnzimmer Licht" existiert, dann wird so was wie
"Alexa, Schalte das Licht im Wohnzimmer ein"?
verstanden.
Falls
"Wohnzimmer Licht" und "Wohnzimmer Heizung" oder
"Wohnzimmer Licht" und "Kinderzimmer Licht"

Dann kommt Alexa durcheinander und nur genauen Namen funktionieren.

Newmiraculix
starter
Beiträge: 41
Registriert: 16.06.2016, 07:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Newmiraculix » 10.01.2017, 11:20

Ja Eric, die Frage ist beantwortet
Ich habe meine Geräte jetzt in "Wohnzimmer Licht" und "Heizung Wohnzimmer" umbenannt.

Wenn ich Bluefox richtig verstehe kann das Probleme geben.
Wie löst ihr das Problem? Gibt ja immer Mal ein ähnliches Gerät (zB Licht) in mehreren Räumen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CCU2 mit noch nicht ganz so vielen Aktoren :D
RaspberryPi2 für SmartHome mit ioBroker
RaspberryPi3 für SmartHome Mit iobroker (Multihost)
Logitech Harmony Hub
RaspberryPi3 mit openELEC
Amazon Echo, Echo Dot und Echo Show

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3144
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von eric2905 » 10.01.2017, 12:55

Hi,
Newmiraculix hat geschrieben:Ich habe meine Geräte jetzt in "Wohnzimmer Licht" und "Heizung Wohnzimmer" umbenannt.
Du solltest immer mit dem Raum anfangen - also "Wohnzimmer Licht" und "Wohnzimmer Heizung".
Newmiraculix hat geschrieben:Wenn ich Bluefox richtig verstehe kann das Probleme geben.
Wie löst ihr das Problem? Gibt ja immer Mal ein ähnliches Gerät (zB Licht) in mehreren Räumen.
Wenn Du sagst "Alexa, schalte das Licht im Wohnzimmer ein", dann erkennt Alexa zuerst die Funktion "Licht", welche wohl mehrfach vorkommt (im Wohnzimmer, in der Küche, usw.). Daher dürfte Alexa dann nachfragen.
Stellt Du aber den Raum als erstes, wird innerhalb des Raumes nur noch nach dem Gerät "Licht" gesucht - welches es nur einmal geben sollte.

Ich habe z.B. folgende Lichtpunkte im Wohnzimmer: Wohnbereich, Essbereich und Stehlampe.
Folglich heißen die drei Geräte bei mir "Wohnzimmer Wohnbereich", "Wohnzimmer Essbereich " und "Wohnzimmer Stehlampe". Alexa hat mir diesen keinerlei Probleme.

Gruß,
Eric
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Newmiraculix
starter
Beiträge: 41
Registriert: 16.06.2016, 07:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Newmiraculix » 10.01.2017, 13:31

Super Danke ich werde es heute Abend testen :) und wenn das funktioniert werde ich mich dann dem Thema text2command und Telegram widmen Bild

PS Ach Eric, ich bin ja ganz in deiner Nähe gerade :D Ich arbeite in WUP :D


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CCU2 mit noch nicht ganz so vielen Aktoren :D
RaspberryPi2 für SmartHome mit ioBroker
RaspberryPi3 für SmartHome Mit iobroker (Multihost)
Logitech Harmony Hub
RaspberryPi3 mit openELEC
Amazon Echo, Echo Dot und Echo Show

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3144
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von eric2905 » 10.01.2017, 14:43

Ich auch


Von unterwegs getippert
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

abuzze
starter
Beiträge: 41
Registriert: 06.01.2017, 23:37

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von abuzze » 10.01.2017, 16:44

Ich habe eine Frage die Ich parallel in einen anderem Forum schon gestellt habe .

Re: Alexa und ioBroker
Beitragvon abuzze » Mo 9. Jan 2017, 21:54

Hallo Ihr.
Erstmal großes Lob an BlueFox.
Mein Problem besteht darin das einige Geräte von Homematic funktionieren und einige nicht. Z.B Raumregler gleichen Typs Küche wird erkannt Kinderzimmer nicht. Mit erkannt meine das es auch mit Alexa funktioniert. Grppen und Räume habe ich schon angepasst aber trotzdem lassen sich einige Geräte nicht einbinden . Genauso verhält es sich mit Dimmern , einer funktioniert der andere nicht.
Das ganze ist auf ein Raspi 3 installiert. Alle Adapter sind aktuell.
Vielleicht kann mir einer erklären was hier in meinen Fall schief läuft.
Und dann habe ich noch eine Frage an BlueFox : Verrätst du mir was Du beruflich machst ? :grin:


Danke und Grüsse von der Spree

Benutzeravatar
Bluefox
Site Admin
Beiträge: 7846
Registriert: 13.07.2014, 14:42
Kontaktdaten:

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Bluefox » 10.01.2017, 17:16

abuzze hat geschrieben: Mein Problem besteht darin das einige Geräte von Homematic funktionieren und einige nicht. Z.B Raumregler gleichen Typs Küche wird erkannt Kinderzimmer nicht. Mit erkannt meine das es auch mit Alexa funktioniert.
Man braucht genau die Screenshots von "Smart Geräte"-Liste und JSON von Objekten die nicht funktionieren.

So ist schwer zu sagen, was bei dir krumm ist.

Joker971
starter
Beiträge: 67
Registriert: 10.01.2017, 17:03

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Joker971 » 10.01.2017, 17:19

Hi,
ich bin nach dem Tutorial vorgegangen, hat auch alles soweit funktioniert im Cloud-Adapter (Grüne Anzeige und ich sehe meine Geräte). Nur in der Konfiguration des Cloud-Adapters wird mir keine Web.0 Instanz zum Eintragen angeboten. Fehlt mir da noch ein Adapter ???? Oder verstehe ich da was falsch ?

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11645
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Homoran » 10.01.2017, 17:21

Erst einmal Willkommen im Forum!

Was hast du denn installiert?

Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

Joker971
starter
Beiträge: 67
Registriert: 10.01.2017, 17:03

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Joker971 » 10.01.2017, 17:32

Na den Cloud Adapter ?
Adapter.jpg
Cloud.jpg

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11645
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Homoran » 10.01.2017, 17:43

Danke!
Na den Cloud Adapter ?
Aber nicht nur ;-)

Ich muss jetzt Kaffeesatz lesen, weil ich den cloud-Adapter nicht nutze
Vielleicht liegt es daran, dass der Cloud-Adapter für den Fernzugriff von Visualisierungen entwickelt wurde.
Beim Anlegen des .vis-Adapters wird automatisch ein web-Adapter mit installiert.

Solltest du das auch irgendwann einmal nutzen wollen, würde ich einfach .vis installieren. Ansonsten den web Adapter alleine.

Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

Joker971
starter
Beiträge: 67
Registriert: 10.01.2017, 17:03

Re: Alexa - Hilfe für Einsteiger

Beitrag von Joker971 » 10.01.2017, 17:57

Hi
habe jetzt den Web-Adapter separat installiert, jetzt kann ich WEB.0 auswählen! Ich habe bis auf die Lan-Verbindung alles auf Standart gelassen, ich hoffe das ist so O.k. :roll:
Anscheinend funktioniert es jetzt aber denn ich bekomme die Auflistung der Verzeichnisse angezeigt wenn ich https://iobroker.net aufrufe und mich einlogge.
Danke für den Tip :)

Antworten