[Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Fragen zur Installation von ioBroker auf unterschiedlichen Plattformen.
dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

[Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von dtp » 07.09.2016, 08:12

EDIT 03.10.2017: In der aktuellen Version 1.5.6 des "SQL History"-Adapters wird nur MariaDB 5 unterstützt. Ein SQL-Datenbank auf Basis von MariaDB 10 ist derzeit nicht möglich.

Ich möchte hier mal eine bebilderte Anleitung zur Einrichtung von MariaDB auf einer Synology DiskStation für den SQL-Adapter von ioBroker einstellen. Diese Datenbank könnt ihr anschließend sehr einfach z.B. für den Flot-Adapter zur Anzeige der History-Werte nutzen.

Fangen wir mal mit der Einrichtung auf der DiskStation unter DSM 6 an. Dazu müssen zunächst über das Paket-Zentrum die Pakete MariaDB und phpMyAdmin installiert werden, sofern noch nicht geschehen. Anschließend solltet ihr nach Klick auf das Hauptmenü diese beiden Pakete sehen.
Synology-SQL01.jpg
MariaDB ist die eigentliche SQL-Datenbank. Diese braucht nun nicht mehr beachtet zu werden. Die Einrichtung erfolgt über phpMyAdmin. Nach Doppelklick auf das Icon öffnet sich das folgende Fenster.
Synology-SQL02.jpg
Synology-SQL02.jpg (26.84 KiB) 5501 mal betrachtet
Gebt hier unter Benutzername "root" ein und klickt anschließend ohne Eingabe eines Passworts auf "OK". Es sollte sie die Benutzeroberfläche von phpMyAdmin öffnen.

Nun geht es ans Einrichten der Datenbank und eines Benutzerkontos für den ioBroker. Zur Einrichtung der Datenbank klickt links auf "Neu" (1). Anschließend gebt ihr unter "Neue Datenbank anlegen" (2) einen Datenbanknamen (z.B. ioBroker) ein und bestätigt dies mit Klick auf den Button "Anlegen" (3). Nun sollte die Datenbank in der Liste (4) auftauchen.
Synology-SQL03.jpg
Danach muss noch ein Benutzerkonto angelegt werden. Dazu klickt ihr links im Baum auf die angelegte Datenbank (1) und anschließend auf den Reiter "Rechte" (2). Schließlich klickt ihr unter "Neu" auf "Benutzerkonto hinzufügen" (3).
Synology-SQL04.jpg
Es öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem ihr die Benutzerangaben eintragen müsst. Ich habe z.B. einen Nutzer "iobroker" (1) angelegt. Lasst unter "Hostname" am besten das %-Zeichen stehen (somit kann von jeder IP auf die Datenbank zugegriffen werden) und vergebt ein beliebiges Passwort. Achtet darauf, dass unter "Datenbank für Benutzerkonto" der Haken bei "Gewähre alle Rechte auf die Datenbank ..." (2) gesetzt ist und bestätigt das Ganz mit "OK".
Synology-SQL05.jpg
Solltet ihr mal ein angelegtes Benutzerkonto löschen wollen, so kann dies über den Reiter "Benutzerkonten" erfolgen. Dazu einfach einen Haken vor das betreffende Benutzerkonto setzen und unten unter "Die ausgewählten Benutzerkonton löschen" klicken.
Synology-SQL06.jpg
Das war's auch schon, was ihr auf der DiskStation machen müsst. Weiter geht's im nächsten Posting mit der Einrichtung unter ioBroker.

Gruß,

Thorsten
Zuletzt geändert von dtp am 03.10.2017, 11:10, insgesamt 3-mal geändert.
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Howto - MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von dtp » 07.09.2016, 08:39

Kommen wir nun zur Einrichtung des SQL-Adapters auf dem ioBroker. Auch dies ist mit wenigen Klicks erledigt.

Nachdem ihr den Adapter installiert habt, klickt ihr unter dem Reiter "Instanzen" auf den Konfigurationsbutton von sql.0. Es öffnet sich das folgende Fenster. Unter "DB Typ" müsst ihr "MySQL" auswählen (1). Anschließend gebt ihr unter "Host" die IP Eurer Synology DiskStation (2) sowie den zuvor angelegten Datenbanknamen (3) und das Benutzerkonto (4) an.
ioBroker-SQL01.PNG
Testet anschließend die Verbindung durch Klick auf den Button "Verbindung testen" (5). Es sollte ein Fenster mit dem Eintrag "OK" aufpoppen. Falls hier eine Fehlermeldung angezeigt wird, stimmt etwas mit den zuvor eingegebenen Daten nicht. Im einfachsten Falle ist das Passwort falsch. Ist alles in Ordnung, schließt ihr das Fenster durch Klick auf "Speichern und schließen" (6).
ioBroker-SQL02.PNG
Im Grunde genommen ist damit bereits die Einrichtung des SQL-Adapters abgeschlossen. Nachfolgend müsst ihr lediglich noch die Datenpunkte auswählen, die in die Datenbank geschrieben werden sollen. Dazu klickt ihr auf den Reiter "Objekte" und öffnet den entsprechenden Datenpunkt. Ganz rechts habt ihr nun die Möglichkeit, durch Klick auf das Zahnradsymbol eine Historie anzulegen.
ioBroker-SQL03.PNG
Es öffnet sich das nachfolgende Fenster, in dem ihr lediglich einen Haken bei "Aktiviert" setzen müsst. Um den Daten-Traffic nicht allzu groß werden zu lassen, könnt ihr zusätzlich noch einen Haken bei "Nur Änderungen aufzeichnen" setzen. Dies hat aber unmittelbaren Einfluss auf die Flot-Anzeige. Aber dazu später mehr.
ioBroker-SQL04.PNG
Das Fenster hat noch zwei weitere Reiter: "Tabelle" und "Grafik". Darüber habt ihr die Möglichkeit, die in der SQL-Datenbank abgespeicherten Datenpunkt-Werte auszulesen bzw. als Grafik anzeigen zu lassen. Anfänglich steht hier noch "No Data", so lange kein Wert abgespeichert wurde. Je nachdem, ob ihr einen Haken vor "Nur Änderungen aufzeichnen" gesetzt habt, sollten hier aber bereits nach einer gewissen Zeit Werte angezeigt werden.
ioBroker-SQL05.PNG
ioBroker-SQL06.PNG
Das war's dann auch schon mit der Einrichtung des SQL-Adapters. Später gehe ich noch kurz auf den Flot-Adapter ein. Aber der ist eigentlich selbsterklärend.

Bis dann,

Thorsten
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

Benutzeravatar
lobomau
guru
Beiträge: 1014
Registriert: 24.03.2016, 10:45

Re: Howto - MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von lobomau » 08.09.2016, 21:07

Vielen Dank!
Anleitung ist sehr gut, hat soweit geklappt.

Ich hatte bisher history genutzt. Was ist eigentlich der Unterschied zw. history und sql? Gut finde ich es auf die synology abzuspeichern. Aber das wäre ja sicher auch mit history möglich gewesen.
Bei mir geht leider nicht das direkte anzeigen von Graphik. Kriege ich nur über flot hin. Ist aber ein allgemeines Problem bei mir. Ging auch mit history nicht.
Dateianhänge
Graphik leer.GIF
brix 3150 gigabyte (ioB mit vis, hue, tr-064, ical, ping, telegram, rflink, tankerkoenig, DWD, radar, unifi, Landroid S)
pi3 (Ansagen über sayit, kabelgebunden)
pi1 (arbeitssuchend)
Arduino mega mit 433 MHz-rflink
Google Home, Echo, Echo Dot


BausatzFan
starter
Beiträge: 16
Registriert: 25.10.2016, 22:34

Re: Howto - MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von BausatzFan » 02.11.2016, 20:40

Hallo und danke für die tolle Anleitung!

Die Installation von phpmyadmin hat auch soweit geklappt. Leider habe ich jetzt bei der Installation des SQL Adapters in ioBroker Probleme. Ich bekomme die Fehlermeldung "invalid version of js-controller. installed 0.11.3, required >=0.12.0"
Kann mir jemand sagen, wie ich den js-controller aktualisieren kann?
sql.png

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11645
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Howto - MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von Homoran » 02.11.2016, 20:43

Zuerst ins Installationsverzeichnis wechseln, auf dem Raspi

Code: Alles auswählen

cd /opt/iobroker
iobroker stop
iobroker update
iobroker upgrade self
iobroker start

Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

BausatzFan
starter
Beiträge: 16
Registriert: 25.10.2016, 22:34

Re: Howto - MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von BausatzFan » 06.11.2016, 20:32

Prima, hat geklappt. Ich kann jetzt Graphen anzeigen lassen :)

Vielen Dank für Deine Hilfe!

krissi
professional
Beiträge: 203
Registriert: 13.02.2015, 13:02
Wohnort: Duisburg

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von krissi » 01.09.2017, 20:10

Hi Thorsten, ich habe das genau nach deiner Anleitung gemacht, ich bekomme aber keine Verbindung. Log zeigt

Code: Alles auswählen

sql.0	2017-09-01 20:56:40.136	error	Error: ER_WRONG_DB_NAME: Incorrect database name 'iobroker '
sql.0	2017-09-01 20:56:40.132	error	CREATE DATABASE `iobroker ` DEFAULT CHARACTER SET utf8 DEFAULT COLLATE utf8_general_ci;
Wenn ich im Adapter auf "Verbindung Testen" gehe, kommt

Code: Alles auswählen

Error: connect ECONNREFUSED 192.168.148.2:3306
Jetzt ist mir bei deinen Bilder aufgefallen das Du unter iobroker Einträge hast, wo kommen die her? Bei mir steht nach erstellung der Datenbank nichts.
pic_sql1.JPG
pic_sql1.JPG (43.69 KiB) 4202 mal betrachtet
Bei mir
pic_sql2.JPG
pic_sql2.JPG (31.15 KiB) 4202 mal betrachtet
User in phpmyadmin
pic_sql3.JPG
Einstellung mi Adapter
pic_sql4.JPG
pic_sql4.JPG (47.96 KiB) 4202 mal betrachtet
Gruß,
Andre
ioBroker in VM(Proxmox VE) NUC-5CPYH / lxccu auf Cubietruck Cubieboard3 / CCU2 für IP FB-Heizungssteuerung / 1x Echo Dot / Testsystem occu in VM / IKEA Tradfri

RalfR72
professional
Beiträge: 104
Registriert: 16.08.2017, 21:35
Kontaktdaten:

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von RalfR72 » 02.09.2017, 00:03

Hatte auch das Problem, habe dann bei Port 3307 eingegeben. Glaub der Port der MariaDB, jedenfalls hats danach funktioniert.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf Pi3, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.

krissi
professional
Beiträge: 203
Registriert: 13.02.2015, 13:02
Wohnort: Duisburg

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von krissi » 04.09.2017, 07:11

RalfR72 hat geschrieben:Hatte auch das Problem, habe dann bei Port 3307 eingegeben. Glaub der Port der MariaDB, jedenfalls hats danach funktioniert.
Ok, probiere ich heute Abend mal aus. Danke
ioBroker in VM(Proxmox VE) NUC-5CPYH / lxccu auf Cubietruck Cubieboard3 / CCU2 für IP FB-Heizungssteuerung / 1x Echo Dot / Testsystem occu in VM / IKEA Tradfri

bibo09
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2017, 15:14

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von bibo09 » 04.09.2017, 15:19

Hallo,

ich habe alles soweit nach dieser Anleitung eingerichtet.
Leider bekomme ich keine verbindung. Den Port habe ich auf der Fritz freigegeben.
Error: getaddrinfo ENOTFOUND 192.168.177.7:3307 192.168.177.7:3307:3306
Habt ihr einen Idee?

Gruß
bibo

RalfR72
professional
Beiträge: 104
Registriert: 16.08.2017, 21:35
Kontaktdaten:

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von RalfR72 » 04.09.2017, 15:30

Hast du in der Synology eine Firewall aktiv? Dort evtl. Den Dienst phpadmin und MariaDB freigeben.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf Pi3, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.

bibo09
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2017, 15:14

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von bibo09 » 04.09.2017, 17:11

Habe die Firewall ausgeschaltet -> keine Verbindung

RalfR72
professional
Beiträge: 104
Registriert: 16.08.2017, 21:35
Kontaktdaten:

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von RalfR72 » 04.09.2017, 17:24

Bei mir sehn die Einstellungen des SQL Adapters so aus.
Dateianhänge
SQL-History Adapter_Einstellung.png
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf Pi3, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.

bibo09
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2017, 15:14

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von bibo09 » 04.09.2017, 18:19

Warum auch immer bekomme ich keine Verbindung Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

RalfR72
professional
Beiträge: 104
Registriert: 16.08.2017, 21:35
Kontaktdaten:

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von RalfR72 » 04.09.2017, 18:21

Heißt deine Datenbank genau gleich wie dein Benutzername der Datenbank?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf Pi3, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.

bibo09
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2017, 15:14

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von bibo09 » 04.09.2017, 18:22

Wie schon gesagt die Firewall vom NAS ist aus. Gibt es irgendwo ein Log der mehr verraten könnte?Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

RalfR72
professional
Beiträge: 104
Registriert: 16.08.2017, 21:35
Kontaktdaten:

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von RalfR72 » 04.09.2017, 18:24

Weiß ich auch nicht, schick mal einen Screenshot von den datenbank einstellungen. Ich mach auch gleich mal einen


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf Pi3, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.

RalfR72
professional
Beiträge: 104
Registriert: 16.08.2017, 21:35
Kontaktdaten:

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von RalfR72 » 04.09.2017, 18:27

Rechte Einstellungen
Dateianhänge
DB-Rechte.png
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf Pi3, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.

RalfR72
professional
Beiträge: 104
Registriert: 16.08.2017, 21:35
Kontaktdaten:

Re: [Howto][Anleitung] MariaDB auf der Synology DiskStation als Datenbank für Flot

Beitrag von RalfR72 » 04.09.2017, 18:29

Struktur
Dateianhänge
DB-Strucktur.png
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf Pi3, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.

Antworten