NEWS

  • Most Active

    @dimaiv Ein richtiger Regensensor bräuchte eine

    • andere Betriebsstagie
      • immer messen (das braucht Strom -> Netzteil)
      • bei (relevanten) Änderungen der Absorptionswerte -> senden
    • größere Sensorfläche für größere Empfindlichkeit
    • beheizbare Sensorfläche (das braucht noch mehr Strom)
      • Unterscheidung zwischen Regen und Tau
      • Winter: Schnee in Wasser verwandeln

    Meine Anwendung ist nicht ganz so anspruchsvoll: Ich möchte wissen, ob das Gras auf der Oberfläche trocken ist und ich den Mähroboter fahren lassen kann. Da könnte Dein Stick mit 10 Minuten Meßabstand schon funktionieren.


  • Hi @dimaiv, kurze Frage: wie groß sind die Teile ungefähr?
    Vielen Dank.


  • @io_laurent
    25 x 20 x 135 mm


  • @dimaiv
    Ich habe noch kein Zigbee Netzwerk aufgebaut.
    Ich würde gerne 3 oder 4 Bodenfeuchte Sensoren im Garten platzieren - Radius ca. 20 m.
    Welchen Zigbee Hub/Bridge kann ich verwenden um alle Geräte zu empfangen?
    Der ioBroker steht dafür leider nicht an passender Stelle, sodaß der USB-Stick hier keine Hilfe ist.
    Am besten über LAN/WLAN mit ioBroker zu verbinden.
    Oder einen Raspberry 3 und den Stick?

    Viele Grüße
    zigbee Newbie

  • Most Active

    @omnedon sagte in [Verkaufe] Zigbee Bodenfeuchtesensor:

    Welchen Zigbee Hub/Bridge kann ich verwenden um alle Geräte zu empfangen?

    Die meisten Zigbee Geräte, die ständig an Strom angeschlossen sind, können als Repeater wirken. Also Steckdosen und dauerversorgte Leuchte. Bei mir deckt ein ikea Floalt Panel einen Teil des Gartens ab. Wahrscheinlich auch der Stick selbst, der hat gute Hf-Eigenschaften.

    Oder einen Raspberry 3 und den Stick?

    Als ioBroker Slave geht natürlich immer.
    Mit ser2net lief es bei mir nicht so stabil. Andere haben mehr Glück. Aber bei mir wurde ab und an die Verbindung verloren und nicht wieder automatisch hergestellt.

    Am besten über LAN/WLAN mit ioBroker zu verbinden.

    Mit ein paar Lötpunkten, einigen Drähtchen und einem USR-TCP232 habe ich ganau das als Produktivlösung im Einsatz. Beschreibung mit Diskussion und Bilder dazu
    Das übersteht auch ein Update des ioBroker, Reboot des ioBroker Rechners und ein FW Update der Fritte. Also verbindet sich hinterher wieder. Sozusagen wartungsfrei.
    Ich habe diesen Lösungsweg auch für RFLink und smartmeter im Einsatz, weil der ioBroker-Rechner im Keller steht und viele Funkteilnehmer aber in der Wohnung.
    Und ioBroker kann dann auch ohne USB-Sticks etc laufen.
    Die USR-TCP232 gehen mit LAN, die USR-WIFI232-A2 mit WLAN. WLAN habe ich nur kurz (ca. 1 Tag) als Proof of Concept getestet. LAN ist halt generell stabiler und sollte eingesetzt werden, wo immer es geht.


  • @klassisch sagte in [Verkaufe] Zigbee Bodenfeuchtesensor:

    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich würde gerne diesen Bodenfeuchtensensor bei mir im Garten einsetzen.
    Zum welchem fertigem standalone Hub mit ioBroker-Anbindung würdest Du raten?
    Philips Hue? Xiaomi Gateway?

    Viele Grüße

  • Most Active

    @omnedon sagte in [Verkaufe] Zigbee Bodenfeuchtesensor:

    @klassisch sagte in [Verkaufe] Zigbee Bodenfeuchtesensor:

    Zum welchem fertigem standalone Hub mit ioBroker-Anbindung würdest Du raten?

    Dazu kann ich leider nichts sagen. Ich verwende den ioBroker zigbee Adapter.
    Der läuft optimal mit den Sticks aus dem Marktplatz hier, also dem von @dimaiv oder @arteck . Beide sind sehr gut, den von @dimaiv konnte ich schneller fürs LAN umbauen/erweitern. Das Texas Instruments board LAUNCHXL-CC26X2R1 sollte sich auch umbauen lassen, das hat wohl Jumper.
    Wenn Du ein Standalone Gateway einsetzen möchtest und den ioBroker Zigbee Adapter, dann wäre Deine Frage im Thread zum Zigbee Adapter gut aufgehoben. Dort sind die Entwickler des Adapters.


  • @klassisch @dimaiv

    ich habe derzeit ein phillips hue gateway. kann mir jemand sagen ob ich die sensoren auch darüber in den iobroker bekomme?


  • @kevinaus
    Nein geht nicht. Die Hue Gateways kommunizieren nur mit Hue kompatiblen Geräten...


  • @dimaiv: sind die Sensoren noch verfügbar? Wenn ja, würde ich 1-2 nehmen.

    Gruss
    Puls

  • Most Active

    Soeben hat der Postbote den Bodenfeuchtesensor gebracht, den ich als Regensensor für den Automowereinsatz testen möchte.
    Sehr schön aufgebaut, vielen Dank dafür!
    Anlernen an den Adapter problemlos, einfach etwas länger auf den Taster drücken. Er hinterläßt auch ein schönes farbiges ikon.
    Habe ihn mal provisorisch an einen experimentellen Platz befestigt.
    Werde zuerst mal mit der Leiterbahnseite nach oben testen, da er so etwas empfindlicher ist. Je nach Ergebnis werde ich ihn danach auch mal mit der Platinenseite nach oben betreiben.
    Wenn das geklärt ist, mache ich für den Dauerbetrieb sicherheitshalber nochmals einen Spelsberg Abzweigkasten drumrum.
    Link quality ist 96, wobei er wahrscheinlich ein ikea Floalt Panel als Gatewy verwendet.


  • Meiner kam auch heute 🙂 kann @klassisch nur zustimmen.

  • Most Active

    Kurze "Wasserstandsmeldung" für den Einsatz als Regensensor.
    Soeben hat es angefangen zu regnen:
    Dieses Tropfenbild ergibt bei mir 12% "Bodenfeuchte"
    Rain-Sesnor-12Prozent-IMG_20210411_165519.jpg

Suggested Topics

2.0k
Online

38.3k
Users

43.8k
Topics

611.7k
Posts