NEWS


  • Hallo zusammen,

    geben ist ja seliger denn nehmen…

    Ich bin dabei meine Programme der Homematic auf den ioBroker zu übertragen. Eines davon ist die Meldung das die Haustüre immer noch offen steht. In der Homematic habe ich das für ein Programm, CUxD Timer und ein paar Scriptzeilen gelöst. Im ioBroker alles in einem Script. Da ich absoluter Anfänger bin brauche ich relativ lange mir solche Scripts zusammen zu "klauen". Vielleicht geht es einigen von euch auch so. Deshalb, Bitteschön:

    / Script zur Erinnerung, dass die Türe noch offen ist
    //      Steht die Haustüre länger als 5 min. offen wird eine Nachricht versendet 
    //      und ein Ton abgespielt.
    
    // Datenpunkt-ID
    var idHaustuer = "hm-rpc.1.LEQXXXXXXX.1.SENSOR";    // Türkontakt Haustüre.SENSOR
    
    // Variablendeklaration und Initialisierung bei Scriptstart
    var stateHaustuer = getState(idHaustuer).val;
    var request = require('request');
    var html = 'http://192.1XX.XXX.XXX:50000/track=075.wav';
    var text = "Hasutüre steht offen";
    var timer;
    
    // Auswertung des Status "Haustuere" / Auslösen per Timer nach 5 Minuten!
    function Timer_Haustuer() {
        if (timer === 1 || stateHaustuer === true) { // ist der Timer abgelaufen oder die Türe zwischzeitlich geschlossen
            clearTimeout(timer);                     // setze Timer zurück
            timer = null;
        }  
    
        if (stateHaustuer === false) {               // Wenn die Haustüre aufsteht
            timer = setTimeout(function ()           // Steze Timer (countdown)
            {
             sendTo('pushover.0', text);            // schreibe Pushover Nachricht
             request (html);                        // Spiele einen Ton ab
             timer = null;                          // setze Timer auf "fertig"
            }, 5 * 60000);                          // Zeit in ms (Minuten * 60000ms) 
        }
    }
    
    // Aufruf der Funktion bei Scriptstart
    Timer_Haustuer();
    
    // Aufruf der Funktion bei Änderung
    on(idHaustuer, function(dp) {
       stateHaustuer = dp.newState.val;
       Timer_Haustuer();
    });
    

    Der Trigger steht auf dem Reed Kontakt der Haustüre (über 12/0 wired Modul). Achtung ich hab keinen Schließer sondern einen Öffner verwendet. Evtl. muss der false und true vertauscht werden. Auslöser ist über Pushover Adapter bzw. die Ansage über ein Android Tablet mit installiertem "Home24 - MediaPlayer" geht aber sicher auch über MP3 Gong von Homematic etc. pp.

    Grüße

    Thomas


  • Hallo Thomas,

    Schön, dass du dein Skript teilst. Ist ein gutes Beispiel für die Sammlung auf der Webseite.

    Durch eine weitere Abfrage nach dem Ton abspielen könntest du jetzt noch nach den 5 min weiterhin alle 2 min mit einer Ansage 'nerven', dass die Tür immer noch offen steht.

    Gruß

    Pix

    Gesendet mit Tapatalk


  • Hallo Mr. Burns, vielen Dank für dein Skript, ich habe es versucht, bei mir einzubauen, aber ich bekommen von Firebug immer die Fehlermeldung "ReferenceError: getState is not defined". Scheinbar funktioniert getstate nicht mehr. Läuft es bei dir noch?

    Mein Widget Skript sieht so aus

    // Script zur Erinnerung, dass die Türe noch offen ist
    //      Steht die Haustüre länger als 5 min. offen wird eine Nachricht versendet 
    //      und ein Ton abgespielt.
    
    // Datenpunkt-ID
    var idHaustuer = "hm-rpc.0.NEQ0756951.1.SENSOR";    // Türkontakt Haustüre.SENSOR
    
    // Variablendeklaration und Initialisierung bei Scriptstart
    var stateHaustuer = getState(idHaustuer).val;
    var request = require('request');
    var html = 'http://192.168.178.11:8082/vis.0/main/img/redalert.wav';
    var text = "Haustüre steht offen";
    var timer;
    
    // Auswertung des Status "Haustuere" / Auslösen per Timer nach 5 Minuten!
    function Timer_Haustuer() {
        if (timer === 1 || stateHaustuer === true) { // ist der Timer abgelaufen oder die Türe zwischzeitlich geschlossen
            clearTimeout(timer);                     // setze Timer zurück
            timer = null;
        }  
    
        if (stateHaustuer === false) {               // Wenn die Haustüre aufsteht, false zum testen
            timer = setTimeout(function ()           // Steze Timer (countdown)
            {
             sendTo('pushover.0', text);            // schreibe Pushover Nachricht
             request (html);                        // Spiele einen Ton ab
             timer = null;                          // setze Timer auf "fertig"
            }, 0,1 * 60000);                          // Zeit in ms (Minuten * 60000ms) 
        }
    }
    
    // Aufruf der Funktion bei Scriptstart
    Timer_Haustuer();
    
    // Aufruf der Funktion bei Änderung
    on(idHaustuer, function(dp) {
       stateHaustuer = dp.newState.val;
       Timer_Haustuer();
    });
    

  • Hallo ronaldm,

    erstmal:

    Das ist ein Skript und hat nix mit einem Widget zu tun 😉

    Ist in der Zeile

    var idHaustuer = "hm-rpc.0.NEQ0756951.1.SENSOR";    // Türkontakt Haustüre.SENSOR
    

    bei dir der richtige Datenpunkt eingetragen? Vermutlich musst du aus SENSOR ein STATE machen, wenn es ein TürFensterKontakt ist.

    Deine Zeile

    }, 0,1 * 60000);                          // Zeit in ms (Minuten * 60000ms) 
    

    könnte auch Fehler bringen, denn Dezimalzahlen werden nicht mit Komma, sondern mit Punkt dargestellt.

    Die Multiplikation mit 60000 steht da nur, um den Code menschenlesbarer zu machen. Tatsächlich geht es um eine Zeit in Millisekunden. Wenn es bei dir also 6000 ms (also 6 Sekunden) sein sollen, dann schreibe eben das. Scheint mir aber eine sehr kurze Zeit für einen Tür-offen-Alarm zu sein.

    Gruß

    Pix


  • Hallo Pix,

    vielen dank für deinen Rückmeldung.

    Im Vis gibt es die Möglichkeit, in den Widgets unter "Skripte" Skripte einzubauen, und dass wollte ich nutzen, damit mein iPad wenn die Tür geöffnet wird, eine Ton abspielt.

    var idHaustuer = "hm-rpc.0.NEQ0756951.1.SENSOR";    // Türkontakt Haustüre.SENSOR
    

    habe ich so von Mr. Burns übernommen.

    var idHaustuer = "hm-rpc.0.NEQ0756951.1.STATE";    // Türkontakt Haustüre.SENSOR
    

    hat leider auch nicht funktioniert.

    Die Zeit ist nur für die Test so niedrig eingestellt. Für das Testen ist das Skript so konfiguriert, dass beim Laden der index.html eigentlich sofort der Alarm losgehen müssten, aber leider passiert nichts,

    außer der beschriebenen Fehlermeldung "ReferenceError: getState is not defined" im Firebug.

    }, 0.1 * 6000);                          // Zeit in ms (Minuten * 60000ms) 
    

    brachte leider auch keine Änderung


  • Ok, hier mal mein Skript. Ich habe es etwas ausgedünnt, da es in meienr INstallation noch nach Nachtruhe, Anwesenheit etc unterscheidet.

    /* Flur Wohnungstuer offen Nachricht
     Skript meldet, wenn Wohnungstür zu lange offen steht
     OptIn Variablen werden angelegt
     erstellt: 29.04.2015 von pix (Urspruenglich am 26.01.2014 fuer CCU.IO)
    01.05.2015 function meldung_sayit korrigiert 
               function on CuxDTimer jetzt obj nicht mehr data
    30.05.2015 Optin Variable Unterkategorie erstellt
    18.07.2015 Sayit als globale Funktion eingeführt
    23.07.2015 JavaScript Variante des Timers eingefügt (testweise, http://forum.iobroker.net/viewtopic.php?f=21&t=856&p=6337&hilit=fenster+cuxd&sid=0ce9401155532eb8050c5860ea463897#p6367)
    30.07.2015 neue Variablen Struktur Status.Raum...
    12.12.2015 Optin optimiert
               Grenzwert wird nun in VIS eingegeben
    06.01.2016 Optin Push Priorität
    04.02.2016 globale Pushfunktion eingeführt
    01.03.2016 Optin Log Subscriptions durch Regexp Funktion in anderem Skript ersetzt
    09.04.2016 Code optimiert
    12.06.2016 Widerholung der Ansage jede Minute
               CUxD Variante gelöscht
    22.09.2016 Pushsafer eingepflegt
    */
     // Erstellen der Variablen
    createState('Alarm.Flur.Wohnungstuer.offen.Grenzwert', 2, {
        name: 'Dauer bis Alarm Flur Wohnungstür steht offen',
        desc: 'Dauer in Minuten bis die offen stehende Wohnungstür gemeldet wird',
        type: 'number',
        unit: 'min'
    });
    var idWohnungstuerGrenzwert = "javascript.0.Alarm.Flur.Wohnungstuer.offen.Grenzwert",
        idWohnungstuer = "javascript.0.Status.Flur.Wohnungstuer"; // kann auch TFK mit STATE sein
     // Funktion von ruhr70 zur Wiederholung
    // http://forum.iobroker.net/viewtopic.php?f=21&p=28068#p28068
    function wiederholungAnsage(delay) {
        var grenzwert = parseInt(getState(idWohnungstuerGrenzwert).val,10),
            meldung;
        delay = delay || 60 * 1000;           // wenn kein Delay übergeben wurde, nimm 8000ms
        if (!getState(idWohnungstuer).val) return;   // noch aktiv? wenn ja weiter, wenn nein Abbruch
        meldung = 'Die Wohnungstür steht seit einer weiteren Minute noch offen. Bitte schließen!';
        log(meldung);
        timer = setTimeout(function() {
            timer = null;
            wiederholungAnsage(delay); // ruft den Timer nach Ablauf wieder auf
        },delay);
    }
     // offen stehende Tür erfassen (JavaScript Variante triggert über Statusvariable, nicht TFK selbst)
    var timer = null;
    on(idWohnungstuer, function(obj) {
        var grenzwert = parseInt(getState(idWohnungstuerGrenzwert).val,10),
            meldung;
        if (obj.state.val === 1) { // Wohnungstür geöffnet
            if (!timer) {
                log('Wohnungstür: Tür-auf-Timer gestartet (2min)');
                timer = setTimeout(function () { // Timer gestartet
                    timer = null;
                    meldung = 'Wohnungstür steht seit 2min offen!';
                    log(meldung);
                }, grenzwert * 60 * 1000); //Timer in Minuten
            } // Ende Timer-Abfrage
        } else { // Tür zugemacht, Timer wird gestoppt
            if (timer) {
                clearTimeout(timer);
                timer = null;
                meldung = 'Wohnungstür: Tür-auf-Timer gestoppt';
            }
            log(meldung);
        } // Ende Abfrage Türstatus
    });
    

    Es legt einen Datenpunkt an, der die Zeit in Minuten beinhaltet, die die Tür offen stehen darf. Ausserdem wiederholt es minütlich die Aktion (hier nur Log), wenn die Tür nicht geschlossen wird.

    Als Basis/Trigger dient hier eine Variable (javascript.0.Status.Flur.Wohnungstuer). Die kann den Status 1 haben und meldet damit offen. Du kannst aber auch direkt den Datenpunkt des Homematik-Aktors eingeben und nach true/false abfragen.

    Gruß

    Pix


  • @pix

    Wo füge ich diese Zeilen im Script ein?

    sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür steht offen!');

    setState("sayit.1.tts.text", "de;100;" + 'Die Wohnungstür steht offen!');

    gruss


  • So:
    261_bildschirmfoto_2017-01-09_um_02.15.10.jpg

    Sorry, zu faul, den Code nochmal zu posten… 😢

    Gruß

    Pix


  • Jetzt steh ich aber aufm Schlauch. Das mit den Meldungen ist mir klar. Die werden im log ja auch ausgegeben.

    Ich wollte mich dann per Pushover ond sayit zusätzlich benachrichtigen lassen.

    Ich habe die Zeilen mal eingefügt. Nur dann erhalte ich immer gleich die pushover und nicht erst nach 2 Minuten.

  • Developer Most Active Administrators

    @jensus11:

    Ich habe die Zeilen mal eingefügt. Nur dann erhalte ich immer gleich die pushover und nicht erst nach 2 Minuten. `

    Poste dein Script mal wir haben keine Glaskugeln 😉

    Sent from my iPhone using Tapatalk


  • @jensus11:

    Jetzt steh ich aber aufm Schlauch. Das mit den Meldungen ist mir klar. Die werden im log ja auch ausgegeben.

    Ich wollte mich dann per Pushover ond sayit zusätzlich benachrichtigen lassen.

    Einfach über oder unter den Log-Befehl schreiben.

    Pix


  • So das mit den Pushover funktioniert bei Tür steht seit 2min auf und Timer wurde abgebrochen.

    Was nicht klappt ist das delay.

    Die Meldung erscheint nicht im log und die pushover wird auch nicht gesendet.

    Hier dann das Script.

    /* Flur Wohnungstuer offen Nachricht
    
    Skript meldet, wenn Wohnungstür zu lange offen steht
    
    OptIn Variablen werden angelegt
    
    erstellt: 29.04.2015 von pix (Urspruenglich am 26.01.2014 fuer CCU.IO)
    01.05.2015 function meldung_sayit korrigiert 
               function on CuxDTimer jetzt obj nicht mehr data
    30.05.2015 Optin Variable Unterkategorie erstellt
    18.07.2015 Sayit als globale Funktion eingeführt
    23.07.2015 JavaScript Variante des Timers eingefügt (testweise, http://forum.iobroker.net/viewtopic.php?f=21&t=856&p=6337&hilit=fenster+cuxd&sid=0ce9401155532eb8050c5860ea463897#p6367)
    30.07.2015 neue Variablen Struktur Status.Raum...
    12.12.2015 Optin optimiert
               Grenzwert wird nun in VIS eingegeben
    06.01.2016 Optin Push Priorität
    04.02.2016 globale Pushfunktion eingeführt
    01.03.2016 Optin Log Subscriptions durch Regexp Funktion in anderem Skript ersetzt
    09.04.2016 Code optimiert
    12.06.2016 Widerholung der Ansage jede Minute
               CUxD Variante gelöscht
    22.09.2016 Pushsafer eingepflegt
    */
    
    // Erstellen der Variablen
    createState('Alarm.Wohnungstuer.offen.Grenzwert', 2, {
        name: 'Dauer bis Alarm Wohnungstür steht offen',
        desc: 'Dauer in Minuten bis die offen stehende Wohnungstür gemeldet wird',
        type: 'number',
        unit: 'min'
    });
    var idWohnungstuerGrenzwert = "javascript.0.Alarm.Wohnungstuer.offen.Grenzwert",
        idWohnungstuer = "hm-rpc.0.KEQXXXXXXX.1.STATE"; // kann auch TFK mit STATE sein
    
    // Funktion von ruhr70 zur Wiederholung
    // http://forum.iobroker.net/viewtopic.php?f=21&p=28068#p28068
    function wiederholungAnsage(delay) {
        var grenzwert = parseInt(getState(idWohnungstuerGrenzwert).val,10),
            meldung;
        delay = delay || 60 * 1000;           // wenn kein Delay übergeben wurde, nimm 8000ms
        if (!getState(idWohnungstuer).val) return;   // noch aktiv? wenn ja weiter, wenn nein Abbruch
        sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür ist immer noch offen!');
        meldung = 'Die Wohnungstür steht seit einer weiteren Minute noch offen. Bitte schließen!';
        log(meldung);
        timer = setTimeout(function() {
            timer = null;
            wiederholungAnsage(delay); // ruft den Timer nach Ablauf wieder auf
        },delay);
    }
    
    // offen stehende Tür erfassen (JavaScript Variante triggert über Statusvariable, nicht TFK selbst)
    var timer = null;
    on(idWohnungstuer, function(obj) {
        var grenzwert = parseInt(getState(idWohnungstuerGrenzwert).val,10),
            meldung;
        if (obj.state.val === true) { // Wohnungstür geöffnet
            if (!timer) {
                log('Wohnungstür: Tür-auf-Timer gestartet (2min)');
                timer = setTimeout(function () { // Timer gestartet
                    timer = null;
                    sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür steht offen!');
                    setState("sayit.1.tts.text", "de;100;" + 'Die Wohnungstür steht offen!');
                    meldung = 'Wohnungstür steht seit 2min offen!';
                    log(meldung);
                }, grenzwert * 60 * 1000); //Timer in Minuten
            } // Ende Timer-Abfrage
        } else { // Tür zugemacht, Timer wird gestoppt
            if (timer) {
                clearTimeout(timer);
                timer = null;
                sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür Timer gestoppt.');
                meldung = 'Wohnungstür: Tür-auf-Timer gestoppt';
            }
            log(meldung);
        } // Ende Abfrage Türstatus
    });
    
  • Developer Most Active Administrators

    sollte dieser teil

    } // Ende Timer-Abfrage
    } else { // Tür zugemacht, Timer wird gestoppt
    if (timer) {
    clearTimeout(timer);
    timer = null;
    sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür Timer gestoppt.');
    meldung = 'Wohnungstür: Tür-auf-Timer gestoppt';
    }
    log(meldung);
    } // Ende Abfrage Türstatus
    

    nicht eine elsif sein anstatt else und dan wieder ne IF abfrage ?

    Poste den code bitte auch in "[ code ] [ / code ] " das liest sich besser und die tabs bleiben erhalten….


  • Soll ich da mal was ausprobieren mit elseif?


  • Der erstmalige Aufruf der Funktion wiederholungAnsage(delay) fehlt (nach 2 Minuten offen).
    @jensus11:

    Soll ich da mal was ausprobieren mit elseif? `
    Besser nicht 😉

  • Developer

    @Dutchman:

    sollte dieser teil

    } // Ende Timer-Abfrage
    } else { // Tür zugemacht, Timer wird gestoppt
    if (timer) {
    clearTimeout(timer);
    timer = null;
    sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür Timer gestoppt.');
    meldung = 'Wohnungstür: Tür-auf-Timer gestoppt';
    }
    log(meldung);
    } // Ende Abfrage Türstatus
    

    nicht eine elsif sein anstatt else und dan wieder ne IF abfrage ?

    Poste den code bitte auch in "[ code ] [ / code ] " das liest sich besser und die tabs bleiben erhalten…. `
    Hi,

    Ich würde behaupten dass ist richtig so. Verstehe es so, wenn die Tür geschlossen wird und der Timer "läuft", wird dieser resetet.


  • Und wo ist der? Oder wo muss der hin?

    ! Der erstmalige Aufruf der Funktion wiederholungAnsage(delay) fehlt (nach 2 Minuten offen).


  • @jensus11:

    Oder wo muss der hin? `

    ...
                timer = setTimeout(function () { // Timer gestartet
                    timer = null;
                    clearTimeout(timer);
                    timer = setTimeout(wiederholungAnsage, 60000);
                    sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür steht offen!');
                    ...
    
    

  • Besser, da einfacher:

    ...
    function wiederholungAnsage() {
        sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür ist immer noch offen!');
        log('Die Wohnungstür steht seit einer weiteren Minute noch offen. Bitte schließen!');
    }
    
    // offen stehende Tür erfassen (JavaScript Variante triggert über Statusvariable, nicht TFK selbst)
    var timer = null;
    on(idWohnungstuer, function(obj) {
        var grenzwert = parseInt(getState(idWohnungstuerGrenzwert).val,10),
            meldung;
        if (obj.state.val === true) { // Wohnungstür geöffnet
            if (!timer) {
                log('Wohnungstür: Tür-auf-Timer gestartet (2min)');
                timer = setTimeout(function () { // Timer gestartet
                    if(timer) clearTimeout(timer);
                    timer = null;
                    timer = setInterval(wiederholungAnsage, 60000);
                    sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür steht offen!');
                    setState("sayit.1.tts.text", "de;100;" + 'Die Wohnungstür steht offen!');
                    meldung = 'Wohnungstür steht seit 2min offen!';
                    log(meldung);
                }, grenzwert * 60 * 1000); //Timer in Minuten
            } // Ende Timer-Abfrage
        } else { // Tür zugemacht, Timer wird gestoppt
            if (timer) {
                clearTimeout(timer);
                clearInterval(timer);
                timer = null;
                sendTo('pushover.0', 'Die Wohnungstür Timer gestoppt.');
                meldung = 'Wohnungstür: Tür-auf-Timer gestoppt';
            }
            log(meldung);
        } // Ende Abfrage Türstatus
    });
    

  • Das war's jetzt ist es so wie es sein soll.

    Sauber!

Suggested Topics

1.4k
Online

38.3k
Users

43.8k
Topics

611.8k
Posts