ioBroker Forum


Nutzungsbedingungen |Datenschutzrichtlinie
Cloud |Dokumentation
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 09:25

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 12.12.2016, 15:57 
Offline
starter

Registriert: 09.04.2016, 06:54
Beiträge: 36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Hallo zusammen,

ich mache jetzt mal einen seperaten Thread für diesen Adapter auf, weil meine Frage im Sammelthread untergegangen ist und ich mir nicht vorstellen kann, dass niemand diesen Adapter nutzt.

Daher nun meine Frage, nutzt irgendjemand den Adapter erfolgreich? Bei mir werden nämlich keine Datenpunkte angelegt und auch sonst bekomme ich keiner Output vom Adapter um evtl. zu debuggen. :-)

Will gerne dem Entwickler mit Feedback helfen, da ich schon ein paar Lightify Geräte mit der Hue Bridge betreibe und diese gerne auf das Lightify Gateway umziehen möchte.

Danke und Gruß
Patrick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 12.12.2016, 18:21 
Offline
professional

Registriert: 14.03.2016, 19:15
Beiträge: 131
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
also ich bin auch auf der Suche nach Antworten ?!

https://github.com/soef/iobroker.lighti ... /README.md

damit kann ich leider nichts anfangen....

Aber vielleicht erklärt es uns jemand ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 16:56 
Offline
starter

Registriert: 05.11.2014, 13:02
Beiträge: 57
Hallo,

ich heb mal nach oben...

habe soeben Lightify 0.0.26 installiert, da ich gateway und lampe bekommen habe.
es werden leider keine Datenpunkte (Objekte) der Lampen angelegt. Das systemobjekt ist aber vorhanden.

hat den keiner lightify im Einsatz oder gehts nur bei uns nicht...?

Gruß
Hannes


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 25.01.2017, 18:04 
Offline
starter

Registriert: 10.11.2015, 08:41
Beiträge: 18
Ich habe den lightify im Einsatz. Funktiniert... teilweise. Sehr zeitaufwändig.


setState("lightify.0.80EC080000261884.bri"/*bri*/, 1);
setState("lightify.0.80EC080000261884.command", '{"r" : "1", "g" : "161", "b" : "255"}');

setzt z.B. bei einem GU10 RGB Leuchtmittel die Farbe auf blau und die Leuchtstärke auf 1% (also minimum).

Aber insgesamt meiner Meinung nach sehr fehleranfällig. Im command arbeitet bri z.B. nicht. Die Objekte erhalten keine Updates über Änderungen, die via Lightify App vorgenommen wurden.

Was ich gerne möchte: warmweis und tageslichtweis. Aber wie zum Henker mache ich das? Momentan kann ich nur bunte Töne :-)

Korrektur: ct muss auf 2700 oder 6500 für Tageslicht, während r, g, b alle auf 255 sind.

_________________
Produktiv mit ioBroker/vis auf ASRock Beebox
>30 Homematic-Geräte, Sonos, 3xFernseher, Lightify, bisher erst ein 9" Display mit vis


Zuletzt geändert von mabas am 25.01.2017, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 25.01.2017, 18:09 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2014, 14:42
Beiträge: 7451
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 686 Mal
mabas hat geschrieben:
Die Objekte erhalten keine Updates über Änderungen, die via Lightify App vorgenommen wurden.

Sehr oft gibt es kein Feedback bei solchen Lampen. Kann Lightify App die Änderungen bekommen, die über IoB gemacht sind?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 25.01.2017, 18:21 
Offline
starter

Registriert: 10.11.2015, 08:41
Beiträge: 18
Bluefox hat geschrieben:
mabas hat geschrieben:
Die Objekte erhalten keine Updates über Änderungen, die via Lightify App vorgenommen wurden.

Sehr oft gibt es kein Feedback bei solchen Lampen. Kann Lightify App die Änderungen bekommen, die über IoB gemacht sind?


Ja. Mit etwas Verzögerung.

_________________
Produktiv mit ioBroker/vis auf ASRock Beebox
>30 Homematic-Geräte, Sonos, 3xFernseher, Lightify, bisher erst ein 9" Display mit vis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 05.02.2017, 19:29 
Offline
starter
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2017, 17:40
Beiträge: 22
Wohnort: Badisch-Sibirien
Danksagung erhalten: 2 Mal
hanisoft hat geschrieben:
Hallo,

hat den keiner lightify im Einsatz oder gehts nur bei uns nicht...?

Gruß
Hannes


Also, moin erstmal!

Zuallererst muss ich einmal die ioBroker + Adapter Entwickler + sonstige Unterstützer loben und mich recht herzlich bei ihnen bedanken!

ioBroker ist einfach genial!

Der lightify Adapter funktioniert bei mir jetzt (hoffentlich) einwandfrei.
Die Version 0.26 hat (bei mir) ein Memory leak, das des Einsatz dauerhaft unmöglich macht.
( Bei Start 26 MB Speicherbedarf, nach 78h und 60 sec polling Intervall 71 MB Speicherbedarf).
Es scheint so, dass ich den Fehler gefunden habe.
Ich bin zwar professioneller C++ Entwickler, hatte jedoch von Javascript Null Ahnung.
Befreit von belastendem Fachwissen ( wie man so schön sagt ) habe ich etwas "rumgeschraubt" im Adapter.
Ich muss noch weiter meinen Fix des Adapters testen (ist nur eine Zeile) und werde mich dann wieder melden, wenn sich der als sinnvoll erweist.
Ich habe jetzt das Polling Intervall auf 2 sec gestellt und alles scheint gut.
Die anderen Probleme scheinen nicht vom Adapter zu kommen sondern vom Gateway.
Wenn ich zum Bleistift den Namen eines Gerätes, mit dem der Adapter Probleme hat, in der Osram App ändere funzt es auf einmal auch im Adapter.
Ich betreibe jetzt 7 plugs, 4 RGB Lampen sowie 5 Nicht-RGB Lampen ohne Probleme.
Allerdings auch erst seit 10 Minuten...

Gruß,
z.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 30.03.2017, 19:19 
Offline
professional

Registriert: 30.01.2017, 12:22
Beiträge: 100
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Hallo zusammen,

Gibt es schon neue Erkenntnisse zur Stabilität und Nutzbarkeit des Adapters?
Ich werde kommendes WE mein Gateway samt Polelights in Betrieb nehmen und würde mich tierisch freuen, wenn diese auch via Iobroker steuerbar wären :D

Gruß Sascha


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 17:19 
Offline
starter
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2017, 17:40
Beiträge: 22
Wohnort: Badisch-Sibirien
Danksagung erhalten: 2 Mal
Also, der adapter funktioniert bei mir jetzt soweit mit meinem fix.
Details auf github:
https://github.com/soef/ioBroker.lightify/issues/4

Habe dort gerade den defect reingestellt.

ABER ...
... lightify verhält sich nicht gerade kooperativ ...

Teilweise werden die Geräte zwar im Adapter angezeigt und auch der Status wird angezeigt, aber sie lassen sich nicht schalten via Adapter.
Ob das jetzt ein Problem des Adapters oder des Lightify Gateways ist weiß ich nicht.
Ich konnte alle meine Probleme beheben. Teilweise wurden die Namen des Gerätes im Adapter nicht angezeigt. Ein Ändern des Namens in der Lightify App hat dann geholfen. Des Name erschien auch im Adapter und das Gerät ließ sich ändern.
Unter Gerät meine ich hier Plug, Lampe weiß, Lampe RGB.

Ich habe mein Polling-Intervall des Adapters auf 6 sec gestellt damit ich Änderungen zeitnah mitbekomme.

Wenn eine Lampe am Schalter ausgeschaltet ist bekommt man das ja in der Lightify App ja nur nach etlichen Minuten mit.
Ich polle jetzt bei "ist erreichbar" (d.h. am Strom) alle 6 Sekunden auf "update ist erreichbar" und bekomme so mit wenn die Lampe wieder abgeschaltet wurde.

Mein Ziel ist es die Lampe in eine normale Außenleuchte zu setzen, welche an einen "normalen" Bewegungsmelder angeschlossen ist.

So bekomme ich also innerhalb von 6 sec mit, wenn dieser Bewegungsmelder anschaltet und auch wieder ausschaltet. Und kann somit andere Außenleuchten (per Homematic oder Lightify) schalten.

... ABER ...

Ich habe also eine Lampe am Strom, aber ausgeschaltet via App .
Und frage das Gateway alle 6 Sekunden ab: Lampe noch erreichbar?

Und lasse das so über Nacht laufen.

Es verging eigentlich keine Nacht, wo dann am Morgen die Lampe nicht an war.
Bei zwei Lampen ( 1 weiß, 1 RGB) probiert, bei zwei Lampen war das Problem da.

Der günstigste Fall war dann, dass ich die Lampe per App wieder ausschalten konnte.
Der weniger günstige war, dass die Lampe per lightify app nicht mehr zu schalten war. Ich musste die Lampe vom Strom trennen und wieder anschließen. Dann ging sie wieder.

Das könnte aber auch am Gateway gelegen haben. Das habe ich nicht ausprobiert. Mein Gateway hat jetzt (vorgestern) eine neue Firmware bekommen. Mal sehen, ob dieses Problem jetzt behoben ist. Ich habe gerade wieder den Test gestartet.

Ansonsten lagen alle meine lightify Lampen die letzten 6 Wochen im Pappkarton. So etwas unzuverlässiges kann ich nicht gebrauchen. Wenn ich irgendwo Lampen installiere die sich von selbst anschalten schlägt mich meine Frau...und die ist kräftig!

Allen anderen viel Spaß mit Lightify...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 19:31 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2016, 10:45
Beiträge: 802
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
zautrix hat geschrieben:
Es verging eigentlich keine Nacht, wo dann am Morgen die Lampe nicht an war.
Bei zwei Lampen ( 1 weiß, 1 RGB) probiert, bei zwei Lampen war das Problem da.

Das Problem hatte ich mit lightify Lampe an Hue 1 gateway. Nach Update der Lampen firmware war das Problem nicht mehr da.

_________________
brix 3150 gigabyte (ioB mit vis, hue, tr-064, ical, ping, telegram, rflink, tankerkoenig, DWD, radar, unifi, Landroid S)
pi3 (Ansagen über sayit, kabelgebunden)
pi1 (arbeitssuchend)
Arduino mega mit 433 MHz-rflink
Google Home, Echo, Echo Dot


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 04.04.2017, 06:59 
Offline
professional

Registriert: 30.01.2017, 12:22
Beiträge: 100
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Danke für Eure Erkenntnisse!

Ich habe am WE eine Wegebeleuchtung (Gardenpole) samt Lightify GW in Betrieb genommen.
Bisher laufen diese noch über die App. Die Reaktionszeiten hier sind schon erschreckend. Und die Timerfunktion des GWs ist auch nicht zuverlässig.

Werde heute versuchen das GW mit der CCU2 zu verheiraten um dann zu sehen welche Optionen ich darüber habe.
Mein Ziel (da scheinbar der Adapter für Iobroker noch nicht stabil genug ist) ist via Iobroker und VIS die in der Homematic verknüpften Lampen dann zu steuern.

Mal sehen wie das alles harmoniert ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 04.04.2017, 08:14 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2016, 10:45
Beiträge: 802
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Bradock hat geschrieben:
Werde heute versuchen das GW mit der CCU2 zu verheiraten um dann zu sehen welche Optionen ich darüber habe.
Mein Ziel (da scheinbar der Adapter für Iobroker noch nicht stabil genug ist) ist via Iobroker und VIS die in der Homematic verknüpften Lampen dann zu steuern.

Mal sehen wie das alles harmoniert ;)

Die Idee hatte ich auch schon. Bin mal gespannt wie lightify in der CCU2 läuft.

_________________
brix 3150 gigabyte (ioB mit vis, hue, tr-064, ical, ping, telegram, rflink, tankerkoenig, DWD, radar, unifi, Landroid S)
pi3 (Ansagen über sayit, kabelgebunden)
pi1 (arbeitssuchend)
Arduino mega mit 433 MHz-rflink
Google Home, Echo, Echo Dot


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 13:35 
Offline
professional

Registriert: 30.01.2017, 12:22
Beiträge: 100
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Hallo Community,

erstes Fazit.... Naja...

Habe jetzt auf die CCU2 die aktuelle FW 2.27.8 aufgespielt.
Dies hat zumindest die irreführende doppelte Anzeige von Lampen bei mir behoben.

Innerhalb der CCU2 kann ich die Lampen sehen (bei mir ist es eine Gardenpole-Kette zur Wegebeleuchtung)
Unter Geräte tauchen diese auch auf und sind in der GUI sogar steuerbar.

Positiv: Die langen Verzögerungen wie oft berichtet konnte ich bisher noch nicht feststellen (alles im Bereich von sofort bis 2 Sek)
Negativ: Iobroker sieht diese Geräte nicht direkt und kann von daher nicht darauf zugreifen.

Mein bisheriger Workaround:
Ich habe unterschiedliche Programme in der CCU angelegt (zB Wegbeleuchtung Farbe und Dimmwert) -> dies kann man direkt auswählen
Leider gibt es innerhalb der CCU GUI einen Ausschalter, welcher aber in den Programmen nicht verfügbar ist :shock:
Daher habe ich ein weiteres Programm angelegt welches über Dimmwert "0" die Lampen ausschaltet.
Leider sind sie dann aber nicht wirklich aus und werden in der App noch als "on" angezeigt.

Aber was soll ich sagen.... mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Evtl. finden sich ja noch bessere Möglichkeiten

@ All - Gibt es eigentlich schon ein Wigdet (zB Farbskala / Kreis) durch welches RGB Werte ausgewählt und übergeben werden können?

Falls nicht, werde ich in Phase eins noch mehrere einzelne Programme auf der CCU anlegen mit speziellen Farbwerten die wir gerne mal hätten um diese dann via VIS auszulösen. Muss ja nicht das gesamte Spektrum sein :lol:

Bin für Fragen, Tipps und Anregungen offen.

Gruß Sascha


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 08.04.2017, 09:47 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2017, 20:19
Beiträge: 223
Wohnort: Wittgensteiner Land
Hat sich bedankt: 7 Mal
Moin Leute,

Ich bin kurz davor mir auch Lightify bzw. Philipps Hue zuzulegen.
Wenn ich von den derzeitigen Problemen hier so lese, stellt sich mir die Frage, ob ich nicht lieber doch Philips nehme?

Kann hier jemand eine Aussage dazu treffen, ob sich die Philips Lichter den besser integrieren / steuern lassen?

Grüße und schönes WE
Thomas

_________________
Nach Weihnachten ist vor Weihnachten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 08.04.2017, 11:44 
Offline
starter

Registriert: 19.03.2017, 13:48
Beiträge: 34
Hue geht an sich ohne Probleme. Sobald du allerdings Gruppen/ Räume erstellst kommt es zu Problemen bei der Darstellung in der vis.
Siehe auch mein Thread.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 08.04.2017, 12:51 
Offline
professional

Registriert: 30.01.2017, 12:22
Beiträge: 100
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Ich bin auch noch nicht sicher wie mein endgültiger Setup aussehen wird.
Habe mal flüchtig was über Hue add on für die CCU2 gelesen und das man am Hue auch Osram anbinden kann.
Muss mich da mal einlesen...

Gerade für den Außenbereich bietet Osram mehr Auswahl und vor allem tolle Lösungen...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 08.04.2017, 13:09 
Offline
starter

Registriert: 19.03.2017, 13:48
Beiträge: 34
Hue mit Osram geht.
Habe diverse Osram Lampen am Hue laufen. Gardenpole, PAR16 und E27.

Einzig das Speichern der Einstellungen in den Lampen selber geht nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 05.05.2017, 19:37 
Offline
starter

Registriert: 17.04.2017, 12:59
Beiträge: 73
Moin ,

Ich hoffe es ist richtig oder okay wenn ich hier das poste .

Habe ein Problem mit dem Adapter denk ich .
Hatte bei erst Installation mal die Version 0.0.28 die lief aber wohl nicht gut und bin auf 0.0.27 umgestiegen da klappte alles .

Jetzt wollte ich eine neue Lampe anlernen aber sie wird nicht angezeigt .

Unter Adapter steht bei mit osram:
Version 0.0.27
Installiert 0.0.28

Unter dem Experten Modus kann ich dann auch nur die 0.0.28 wählen .
Wie komme ich auf die 0.0.27 zurück ?!

Bild

Vielen Dank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 14.11.2017, 11:09 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2016, 13:52
Beiträge: 694
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
ich machmal hier auf.. ich habe die Probleme auch.. lape geht unkontrolliert an.. oder nicht mehr aus...

hat sich da was geändert ..vorschläge ??


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: lightify Adapter
BeitragVerfasst: 14.11.2017, 21:31 
Offline
starter

Registriert: 20.06.2016, 19:23
Beiträge: 30
Hat sich bedankt: 9 Mal
Also, bei mir läuft 1 Lampe und ein Plug über das Gateway. Die Lampe (allerdings Homematic-gesteuert) jetzt doch schon einige Zeit und der Plug seit etwa 6 Wochen. Die Lampe hatte vor etwa 3 - 4 Wochen das Problem, dass sie plötzlich an und nur schwer wieder aus zu bekommen war. Allerdings wurde mir im Gateway auch ein Verbindungsproblem angezeigt, ich musste das glaub ich auch kurz aus- und anstecken, bis es wieder ging.
Ansonsten läuft eigentlich alles problemlos, auch der Plug (ioBroker-gesteuert) geht nur an wenn gewünscht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de