ioBroker Forum


Nutzungsbedingungen |Datenschutzrichtlinie
Cloud |Dokumentation
Aktuelle Zeit: 16.01.2018, 14:48

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 337 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 112 13 14 15 16 17 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.12.2017, 19:07 
Offline
starter

Registriert: 12.04.2015, 07:23
Beiträge: 49
Hat sich bedankt: 4 Mal
Hallo,

versuche gerade den iobroker auf meiner DS918+ zu installieren.
Hat soweit auch alles wunderbar geklappt. Komme über :8081 auch auf den iobroker.

Nur wenn ich auf der DS918+ über den Terminal Einstellungen vornehmen möchte, kommt immer eine Fehlermeldung

Dateianhang:
2017-12-07_190623.jpg
2017-12-07_190623.jpg [ 26.28 KiB | 289 mal betrachtet ]


bin leider kein Linux Experte, wora könnte das liegen?

Neu gestartet habe ich schon mal.

Gruß
heinzie


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 07.12.2017, 21:05 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 21:08
Beiträge: 346
Wohnort: Winsen (Luhe)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
heinzie hat geschrieben:
Hallo,

versuche gerade den iobroker auf meiner DS918+ zu installieren.
Hat soweit auch alles wunderbar geklappt. Komme über :8081 auch auf den iobroker.

Nur wenn ich auf der DS918+ über den Terminal Einstellungen vornehmen möchte, kommt immer eine Fehlermeldung

2017-12-07_190623.jpg

bin leider kein Linux Experte, wora könnte das liegen?

Neu gestartet habe ich schon mal.

Gruß
heinzie


Hallo,
das liegt daran, dasss ioBroker seit der neusten Version des Containers nicht mehr als Dienst gestartet wird. Habe das geändert, weil viele Nutzer Probleme mit dem Start von ioBroker nach dem Standby oder einem Restart der DiskStation hatten...
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen die Anleitung entsprechend anzupassen.
Um in der neuen Version ioBroker zu stoppen, bitte in der Konsole folgendes machen:

Code:
pkill io

Danach ist iobroker gestoppt und man kann ganz normal tun was man geplant hatte :)

Anschließend geht dann zwar zum Starten auch ein "iobroker start", ich empfehle aber (Aufgrund der Restart Problematik) folgenden Befehl:
Code:
node node_modules/iobroker.js-controller/controller.js >/opt/scripts/docker_iobroker_log.txt 2>&1 &

Alternativ funktioniert auch ein einfacher Neustart des Containers über die Docker Oberfläche der DS.

Wichtig: Aktuell sagt der Container bei "pkill io" noch, dass er den befehl nicht kennt. Falls dem so ist muss einmal das Paket procps installiert werden:
Code:
apt-get install procps

Werde dies allerdings noch heute in das Image einbauen, sodass dieser Schritt dann zukünftig entfällt.

MfG,
André

_________________
Homematic - Synology DiskStation (DSM6, ioBroker, Docker, Survelliance Station uvm.) - Intel TV Stick (Win10) + ELO Touch Display - Amazon Echo - Denon AVR - Odroid C2 (LibreELEC) - MiLight LED-System - Cubietruck (Armbian) Multihost-Client + RFlink


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 07.12.2017, 21:27 
Offline
starter

Registriert: 12.04.2015, 07:23
Beiträge: 49
Hat sich bedankt: 4 Mal
Vielen Dank, habe es hinbekommen.

Gruss
heinzie


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 07.12.2017, 23:55 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 21:08
Beiträge: 346
Wohnort: Winsen (Luhe)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
sebastian.eberle hat geschrieben:
Ok hab den Adapter nochmal gelöscht und neu installiert. Jetzt läuft er wieder. Ärgerlich, da die ganze Konfig jetzt weg ist... :oops:

Der HomeKit Adapter hat auch nicht sauber funktioniert. Wäre super wenn du die benötigten Pakete in das Image integrieren würdest. Andernfalls wird ein Update des Container Images immer etwas kritisch oder? D.h. man sollten den Container eigentlich nach erstem Erstellen und Konfigurieren nicht mehr wegwerfen... Oder sehe ich das falsch?


Hallo Sebastian,
ich habe mal die ganzen Voraussetzungen für den zwave mit in das Image integriert. Beim nächsten Durchlauf heute Nacht kommt das dann mit rein.

Was Homekit angeht, habe ich den Fehler gefunden. Das hatte ich bereits alles integriert, allerdings hat sich da wohl was in den Voraussetzungen geändert sodass der Daemon nicht mehr gestartet ist. Den Fix dafür baue ich heute aber nicht mehr ein. Da muss ich mir erst noch was ausdenken...

Was deine Bedenken angeht, sehe ich ein Update des Containers absolut nicht kritisch. Mache das jetzt ja schon seit einiger Zeit immer wieder und habe bisher noch keinen Adapter neu installieren bzw. konfigurieren müssen. Allerdings nutze ich auch weder homekit noch zwave... ;) (Dafür aber derzeit 50 andere Adapter im Container)
Außerdem bleibt die eigentliche ioBroker-installation ja beim Update des Containers immer gleich. Der ioBroker-Oderner liegt ja schließlich auf der DS. Was sich ändert sind nur die Paketversionen der Umgebung für ioBroker. Prizipiell kann man diese "System-Updates" aber auch manuell über die Kommandozeile (apt-get update && apt-get upgrade) machen und so den einmal erstellten Container auch dauerhaft nutzen. Letztendlich bleibt das natürlich jedem selbst überlassen.

MfG,
André

_________________
Homematic - Synology DiskStation (DSM6, ioBroker, Docker, Survelliance Station uvm.) - Intel TV Stick (Win10) + ELO Touch Display - Amazon Echo - Denon AVR - Odroid C2 (LibreELEC) - MiLight LED-System - Cubietruck (Armbian) Multihost-Client + RFlink


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.12.2017, 07:29 
Offline
starter

Registriert: 12.11.2017, 09:57
Beiträge: 21
Hi Andre,

wow cool vielen Dank. Habe schon angefangen ein eigenes Image zu bauen ;) aber da warst du schneller!

Wie testest du neue Images? Habe mir überlegt parallel nen zweiten Container mit neuem Image zu starten. Ports ist dann halt bissl tricky?!

LG,
Sebastian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.12.2017, 07:30 
Offline
starter

Registriert: 12.11.2017, 09:57
Beiträge: 21
Ah noch ein Input: Wäre cool wenn du deine Images im Dockerhub mit Versionen Tagst. So bekommt man immer nur „latest“ was du ja überschreibst oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.12.2017, 19:26 
Offline
starter

Registriert: 12.04.2015, 07:23
Beiträge: 49
Hat sich bedankt: 4 Mal
Zitat:
ich habe mal die ganzen Voraussetzungen für den zwave mit in das Image integriert. Beim nächsten Durchlauf heute Nacht kommt das dann mit rein


Welchen Hardware Adapter verwendet ihr denn für zwave?

Könnte ich dann z.B. diesen Adapter einfach in die synology eintstecken ?
https://www.amazon.de/Z-Wave-Me-Smart-S ... B00VKEH1BQ


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.12.2017, 19:42 
Offline
guru
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2016, 23:42
Beiträge: 2554
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Ich persönlich benutze

https://www.amazon.com/Aeotec-Z-Stick-Z ... B00X0AWA6E

Nicht an nem NAS aber Raspberry und esxi Host


-------------------------
Send from mobile device


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.12.2017, 23:15 
Offline
starter

Registriert: 12.11.2017, 09:57
Beiträge: 21
Dutchman hat geschrieben:
Ich persönlich benutze

https://www.amazon.com/Aeotec-Z-Stick-Z ... B00X0AWA6E

Nicht an nem NAS aber Raspberry und esxi Host


-------------------------
Send from mobile device

Den nutze ich an der Synology...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 16:02 
Offline
starter

Registriert: 16.08.2017, 21:35
Beiträge: 76
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Hätte da mal eine Frage!
Seit längerem zeigt der ioBroker an, dass eine neuere Version bei Hosts verfügbar ist.
Habe diese auch mal aktualisiert, über Terminal. Doch danach lief der ioBroker nicht mehr.
Musste ein Backup wiederherstellen.

Muss ich dieses Hosts Update durchführen, oder reicht es wenn ich regelmässig dein buanet Image neu in den Container lade?


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2017-12-09 um 15.58.31.png
Bildschirmfoto 2017-12-09 um 15.58.31.png [ 15.26 KiB | 236 mal betrachtet ]

_________________
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf NAS-Docker, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 17:16 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 21:08
Beiträge: 346
Wohnort: Winsen (Luhe)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
sebastian.eberle hat geschrieben:
Ah noch ein Input: Wäre cool wenn du deine Images im Dockerhub mit Versionen Tagst. So bekommt man immer nur „latest“ was du ja überschreibst oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo,
als ich angefangen habe war iobroker unter Docker ja eher eine Nische und eher für mich selbst entwickelt. :) Mittlerweile nutzen das ja offensichtlich doch ein paar Leute.
Habe jetzt im Hub auch eine Version 1.0.0 getaggt. Sobald ich Zeit habe werde ich die aktuelle latest version zum 1.1.0 machen und dann unverändert bestehen lassen. Dann kann man zur Not immer noch das alte Image laden.

Was das testen angeht, das mache ich in der Tat mit einem zweiten neuen Container ohne gemountets Verzeichnis und mit gemappten Ports (Beispiel 8081 > 9091).So kommen sich die Container nich in die Quere.
Wenn das klappt, dann aktualisiere ich meist meinen produktiven Container.

MfG,
André

Gesendet von meinem Smartphone mit Tapatalk

_________________
Homematic - Synology DiskStation (DSM6, ioBroker, Docker, Survelliance Station uvm.) - Intel TV Stick (Win10) + ELO Touch Display - Amazon Echo - Denon AVR - Odroid C2 (LibreELEC) - MiLight LED-System - Cubietruck (Armbian) Multihost-Client + RFlink


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 17:29 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 21:08
Beiträge: 346
Wohnort: Winsen (Luhe)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
RalfR72 hat geschrieben:
Hätte da mal eine Frage!
Seit längerem zeigt der ioBroker an, dass eine neuere Version bei Hosts verfügbar ist.
Habe diese auch mal aktualisiert, über Terminal. Doch danach lief der ioBroker nicht mehr.
Musste ein Backup wiederherstellen.

Muss ich dieses Hosts Update durchführen, oder reicht es wenn ich regelmässig dein buanet Image neu in den Container lade?
Hallo Ralf,
bei einem Update des Containers aktualisierst du lediglich die Umgebung in der der ioBroker läuft. Alles was in deinem (hoffentlich gemounteten) iobroker Verzeichnis liegt bleibt davon unberührt. Und dabei ist eben auch der js-controller.
Bedeutet, wenn du den js-controller aktualisieren willst musst du das über die Kommandozeile selbst tun.
Falls du Probleme dabei hast, kannst du im Forum suchen. Es gibt massenweise Threads die sich mit dem update des js-controllers und dabei auftretenden Problemen beschäftigen. Dabei ist es in der Regel egal ob jemand Probleme auf dem Raspberry oder im Docker Container hat. Die Kommandozeile und npm sind gleich.
Bei mir hat es mit "iobroker Upgrade self" auch nicht geklappt. Wenn ich anschließend aber den install Befehl "npm install iobroker.js-con...." (habe ich gerade nicht vollständig parat) nochmal manuell ausgeführt habe hat es in der Regel geklappt...

MfG,
André

Gesendet von meinem Smartphone mit Tapatalk

_________________
Homematic - Synology DiskStation (DSM6, ioBroker, Docker, Survelliance Station uvm.) - Intel TV Stick (Win10) + ELO Touch Display - Amazon Echo - Denon AVR - Odroid C2 (LibreELEC) - MiLight LED-System - Cubietruck (Armbian) Multihost-Client + RFlink


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 17:34 
Offline
starter

Registriert: 16.08.2017, 21:35
Beiträge: 76
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Meinst du mit diesem Befehl?

iobroker stop
npm install iobroker.js-controller --production
iobroker start

sollte ich vorher auch upgradeself probieren, oder direkt install iobroker?

_________________
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf NAS-Docker, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 17:38 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 21:08
Beiträge: 346
Wohnort: Winsen (Luhe)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
RalfR72 hat geschrieben:
Meinst du mit diesem Befehl?

iobroker stop
npm install iobroker.js-controller --production
iobroker start

sollte ich vorher auch upgradeself probieren, oder direkt install iobroker?
Ja, so war das.
Ich habe das immer als Zweitweg genommen. Sollte aber natürlich auch direkt funktionieren.

MfG,
André

Gesendet von meinem Smartphone mit Tapatalk

_________________
Homematic - Synology DiskStation (DSM6, ioBroker, Docker, Survelliance Station uvm.) - Intel TV Stick (Win10) + ELO Touch Display - Amazon Echo - Denon AVR - Odroid C2 (LibreELEC) - MiLight LED-System - Cubietruck (Armbian) Multihost-Client + RFlink


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 17:53 
Offline
starter

Registriert: 16.08.2017, 21:35
Beiträge: 76
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
ufffff hat geklappt, ioBroker läuft noch/wieder ;-)
Hosts ist aktuell!

Werden bei diesem Update auch neue Adapter mit angezeigt?

Habe beim Start noch 4 Warnungen, was besagen diese Warnungen? siehe Screenshot?


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2017-12-09 um 17.50.16.png
Bildschirmfoto 2017-12-09 um 17.50.16.png [ 80.15 KiB | 227 mal betrachtet ]

_________________
Danke für die Hilfestellungen, Gruss Ralf

Landkreis Esslingen/BW

CCU2, Synology NAS 916+, ioBroker auf NAS-Docker, Hue, Bose Soundtouch, iMac5k, Harmony Hub, Mediola aioCreator, Alexa Echo Dot.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 17:55 
Offline
guru
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2016, 23:42
Beiträge: 2554
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
RalfR72 hat geschrieben:

Werden bei diesem Update auch neue Adapter mit angezeigt?


Die Auswahl der Adapter hat nichts mit der Controller Version zu tun du siehst immer alle verfügbaren.

Es kann aber sein dass ein Adapter nicht mehr auf einer älteren Version des Controllers funktioniert


-------------------------
Send from mobile device


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 19:55 
Offline
starter

Registriert: 12.11.2017, 09:57
Beiträge: 21
Hi Andre, danke fürs taggen. Was denkst du bis wann du den yahka adapter fix ins image einbauen kannst?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 15:53 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 21:08
Beiträge: 346
Wohnort: Winsen (Luhe)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
sebastian.eberle hat geschrieben:
Hi Andre, danke fürs taggen. Was denkst du bis wann du den yahka adapter fix ins image einbauen kannst?


Hallo,
der Fix ist drin. Funktion kann ich aber nicht testen weil ich kein Homekit verwende. Aber Installation des Adapters funktioniert und er wird auch "grün".

Weiterhin habe ich eine neue Version veröffentlicht (siehe Github). In diesem Zuge habe ich auch das Tutorial (https://buanet.de/2017/09/iobroker-unter-docker-auf-der-synology-diskstation/) angepasst. Haben sich ein paar Sachen geändert.

Ich hoffe dass damit jetzt im Übrigen auch endlich die Restart Probleme endgültig behoben sind...

MfG,
André

_________________
Homematic - Synology DiskStation (DSM6, ioBroker, Docker, Survelliance Station uvm.) - Intel TV Stick (Win10) + ELO Touch Display - Amazon Echo - Denon AVR - Odroid C2 (LibreELEC) - MiLight LED-System - Cubietruck (Armbian) Multihost-Client + RFlink


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 17:12 
Offline
starter

Registriert: 12.11.2017, 09:57
Beiträge: 21
Hi,

erstmal danke für deine Arbeit. Ich bekomme leider noch denselben Fehler beim Homekit Adapter.

Beim zWave bekomme ich beim Start den Fehler, dass der die open_ZWave Lib nicht findet:

Error: libopenzwave.so.1.4: cannot open shared object file: No such file or directory


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.12.2017, 23:12 
Offline
professional
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 21:08
Beiträge: 346
Wohnort: Winsen (Luhe)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
sebastian.eberle hat geschrieben:
Hi,

erstmal danke für deine Arbeit. Ich bekomme leider noch denselben Fehler beim Homekit Adapter.

Beim zWave bekomme ich beim Start den Fehler, dass der die open_ZWave Lib nicht findet:

Error: libopenzwave.so.1.4: cannot open shared object file: No such file or directory


Hallo Sebastian,
das kann ich so erstmal nicht nachvollziehen. Der HomeKit Adapter wird bei mir definitiv grün. Zur Funktion kann ich allerdings nichts sagen, da ich ihn nicht produktiv verwende.
Kannst du mal schauen ob in deinem Container unter Prozesse der Avahi-daemon läuft? Der ist Voraussetzung für den Adapter.

Was ZWave angeht, da kann ich lediglich schauen ob die Installation fehlerfrei gelingt (was sie in meinem Test tat). Grün bekomme ich den Adapter nicht, weil mir dazu schlicht die Hardware fehlt.
Wenn aber nur eine lib fehlt, dann sollte das eher ein kleines Problem sein und ggf. auch was wo Google unter den ersten 10 Treffern was aus spuckt.

MfG,
André

[EDIT] Gleich der erste Treffer... Behebt ein "sudo ldconfig" ggf. das Problem? https://github.com/OpenZWave/node-openzwave-shared/issues/98

Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

_________________
Homematic - Synology DiskStation (DSM6, ioBroker, Docker, Survelliance Station uvm.) - Intel TV Stick (Win10) + ELO Touch Display - Amazon Echo - Denon AVR - Odroid C2 (LibreELEC) - MiLight LED-System - Cubietruck (Armbian) Multihost-Client + RFlink


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 337 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 112 13 14 15 16 17 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flavsta und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de